kardiologie

Browsing

Über 30’000 Fachkräfte aus 174 Ländern befassten sich dieses Jahr im Rahmen des ESC-Kongresses in Barcelona mit den Ergebnissen aktueller Forschungen. Die Themen reichten von Prävention über Bildgebung, digitale Gesundheit und künstliche Intelligenz bis hin zu antithrombotischer Therapie, invasiver Kardiologie und COVID-19. Im Mittelpunkt stand jedoch die kardiale Bildgebung, die als Querschnittsdisziplin innerhalb der kardiovaskulären Medizin eine ausserordentliche Bedeutung für die klinische Entscheidungsfindung hat.